Aktuelles

93. Deutsche Meisterschaft in Hamburg - Teil 5 - Es geht golden weiter!

Schon sehr früh am Morgen feierten wir die ersten Erfolge, Tom gewann Gold im K1 über 200m und Silber im K2 mit Tim Schubert (BWD) über dieselbe Distanz. Es folgten am Nachmittag weitere sehr gute Leistungen von Emma Müncheberg, Florian Kiock und Moritz Zoske. Moritz gewann mit seiner K4 Mannschaft den Deutschen Meistertitel über 500m, Emma belegte über 1000m im K1 einen hervorragenden 5. Platz im K4 erreichte sie zweimal den 6. Platz, sowohl über 500m als auch über 200m. Florian belegte ebenfalls einen 6. Platz im 4er Kajak und einen guten 3. Platz im B-Endlauf.

93. Deutsche Meisterschaft in Hamburg - Teil 4 - Goldener Freitag

Auch der dritte Wettkampftag begrüßte uns stürmisch, doch meist sonnig. Trotz Wind und Wellen konnten sich viele Sportler gute Endlaufplätze sichern, Tom Liebscher und Karl Weise glänzten und ergatterten sich den Titel des Deutschen Meisters im K2 über die 500m Distanz. Emma Müncheberg erkämpfte sich im K2 mit Lea Heilmann einen guten 7. Platz über 500m, mit Friederike Burkhardt gelang es ihr über die 1000m Distanz den 6. Platz zu belegen. Souverän verteidigte Tom Liebscher den Titel und gewann im K1 500m.

93. Deutsche Meisterschaft in Hamburg - Teil 3

Heute ist der zweite Tag der Deutschen Meisterschaften vergangen. Es war (zur Abwechslung) mal ein sonniger Tag, ganz ohne Regen. Wahrscheinlich weil wir gestern alles auf gegessen haben ;).

Jeder musste sehr früh aufstehen, da die 200m Rennen die ersten Belastungen des Tages waren. Durch tatkräftige Unterstützungen der zwei Küchenfeen, wurden diese auch gut bis sehr gut gemeistert. Tom, Emma, Florian und Sarah haben sich mit guten Leistungen für den Zwischenlauf qualifiziert. Emma und Tom haben sich außerdem mit ihren Zweierpartnern das Ticket für den Endlauf gesichert.

93. Deutsche Meisterschaft in Hamburg - Teil 2

Tag 1 der Deutschen Meisterschaft - Der erste Wettkampftag begann forsch. 8 Uhr wurde der gesamte Zeltplatz, pünktlich zum Start des ersten Rennens, mit einem freundlichen "Hallo" durch große Lautsprecher geweckt. Das machte es den älteren Sportlern, die erst Mittag dran waren, unmöglich etwas länger zu schlafen. Diese „Strapazen“ wichen jedoch schnell den Freuden über die ersten Finalqualifikationen unserer KCD-Sportler (Emma, Florian, Moritz, Tom H. und Tom L). Unsere kulinarische Verkostung glich heute, wie immer, einem 4 Sterne Restaurant.

93. Deutsche Meisterschaft in Hamburg - Teil 1

Am vergangenen Sonntag machten sich 7 Sportler und 3 Betreuer auf den Weg nach Hamburg Allermöhe zu den Deutschen Meisterschaften. Die Anreise war leider durch viele Staus und Baustellen getrübt. Auf einem sehr kleinem Stück Hamburger Erde bauten wir unsere Zelte auf. Die ersten beiden Tage, die mit Training ausgefüllt waren, wurden leider immer wieder durch Regenschauer unterbrochen. Am heutigen Dienstag begannen mit dem Mehrkampf der Schüler die Wettkämpfe. Vom KCD mit dabei Julia und Moritz.

Ergebnisse bekommt ihr unter:

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren