Aktuelles

www.vereindesjahres.de

Auf gehts ... noch bis 28. Februar mitmachen, für den ** Kanu Club Dresden ** abstimmen und so die Chance auf 3.000 Euro sichern!  Die Ostsächsische Sparkasse Dresden sucht wieder den Verein des Jahres und zeichnet damit ehrenamtliches Engagement der Aktiven in ihrem Geschäftsgebiet in den Kategorie Sport, Kultur und Soziales aus.

-> Anmeldung: www.vereindesjahres.de

Jeder kann so oft er will - es geht in der Phase rein um die Quantität der Anmeldungen ;-)

KC Dresden

http://www.sportlergala-dresden.de/

Umfrage Dresdens Sportler des Jahres 2014

Die Dresdner Neueste Nachrichten und der Kreissportbund Dresden e.V. suchen die Sportler des Jahres 2014. 

Im Rahmen der Gala des Dresdner Sports 2015, werden am 07. März 2015 die Gewinner der Sportlerumfrage für ihre herausragenden sportlichen Leistungen des Vorjahres ausgezeichnet. Es wird in den Rubriken Sportlerin, Sportler, Nachwuchs, Mannschaft, Trainer, Handicap und Senioren geehrt.

-> Zur Abstimmung

2015

Alles Gute für das neue Jahr - Gesundheit und sportliche Erfolge!

KC Dresden

Umfrage "Sportler des Jahres 2014"

Wer sind Ihre Sportler des Jahres 2014 in Sachsen?

Der Landessportbund Sachsen (LSB) und Sächsischer Sportjournalisten-Verein suchen auch 2014 gemeinsam nach den sächsischen Sportlern des Jahres. Noch bis zum 2. Januar können alle Sportfans über ihre Favoriten entscheiden. 

Die Kanuten sind u.a. vertreten mit Tina Dietze – Steffi Kriegerstein (Sportlerinnen) – Robert Nuck / Stefan Holz (Mannschaft) – Tom Liebscher (Sportler)

Hier könnt ihr direkt im Internet abstimmen:  –> zur Umfrage

KCD Weihnachtsfeier - 03.12.2014

Am vergangengen Mittwoch fand im Bootshaus unsere traditionelle KCD Weihnachtsfeier statt. Wie immer liebevoll ausgerichtet von unserem Küchenteam, bei dem wir uns auch an dieser Stelle für die gute Versorgung bei den Wettkämpfen ausdrücklich bedanken wollen. Vereinsvorsitzender Mirko Göhler zeichnete zu Beginn der Veranstaltung die erfolgreichsten Sportler der zurückliegenden Saison aus. Nach einem von Emma und ihren Helfern durchgefürten Quiz folgte der Höhepunkt des Abends, der Kulturbeitrag jedes Sportlers. Nach mehr oder weniger gelungenen Darbietungen bekam jeder sein Geschenk.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren