30. Döbelner Frühjahrsregatta / 09.-10.05.2015

Mit einer kleinen Mannschaft (8 Sportlerinnen und Sportler) im Kinderbereich reiste der KC Dresden in Döbeln zur Regatta an. Bei schönem "Kanutenwetter" und leichtem Rückenwind kämpften die Sportler um Medaillen. Besonders atraktiv waren die "Kückenrennen", also die jüngsten Sportlerinnen und Sportler.

Den ersten Platz -Goldmedaille und Pokal- erkämpfte sich Sebastian Mach, ein super Erfolg! Die meißten Medaillen erkämfte sich Mila mit 1x Gold und 3x Silber. Alle unsere Sportlerinnen und Sportler erreichten die Endläufe. Ein mannschaftlich gutes Ergebniss.

Weiter so !!

Rolf Hörnig / KC Dresden