"Wechseln" für den KC Dresden und für das eigene Portmonee!

Seit zwei Jahren unterstützt uns unser Partner M4Energy eG bei der dem Ziel, sportliche Höchstleistungen zu erreichen. Mit dem Olympiasieg von Tom Liebscher ist dieses Ziel in Erfüllung gegangen.  Aber auch alle Mitglieder können von dieser Partnerschaft profitieren und gleichzeitig uns als Verein helfen.

"Wechseln" für den Kanu Club Dresden und für das eigene Portmonee mit dem Stromanschluss, dem Heizstromanschluss oder dem Gasanschluss zu M4Energy. Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde kommt dem Kanu Club Dresden ein halber Cent zu Gute. Mit den Vergleichsrechnern ist leicht zu püfen

-> Strom
-> Heizstrom
-> Gas

wieviel Geld man gegenüber seinem derzeitigem Energieanbieter sparen kann. Der Wechsel zu M4Energy ist unkompliziert und ohne Aufwand für den einzelnen möglich. Wir freuen uns auf Rückmeldungen, auf Fragen und den Wechsel, der uns alle unterstützt.

** Aktuell haben wir über die M4Ernergy-Projektseite Sponsor sucht Verein das KCD-Projekt zur Beschaffung eines neuen Küchenzeltes eingestellt.

KC Dresden