Sachsenmeisterschaft 2017 Döbeln/ Westewitz

Vom 12.08. bis 13.08.2017 fand die Sächsisch - Thüringische Landesmeisterschaft in Döbeln statt. Trotz des relativ schlechten Wetters hatte der Kanu Club Dresden 21 Sportler am Start, sie wurden von Herrn Kühn, Herrn Seibt ,Herrn Hörnig sowie Paul Bohlmann betreut. Um die Versorgung kümmerte sich unser fleißiges Küchenteam, es war wiedermal lecker, danke dafür!

Das Wochenende sportlich zusammen zu fassen ist zu sagen, dass es ein sehr erfolgreicher Wettkampf für den KCD war. Am erfolgreichsten für den KCD war dabei Albert Fritsche (BWD) mit 3mal Gold  (K1, K2, K4 500m), Antonin Haupt (KVL) mit 2mal Gold (K2, K4 500m) und 1mal Silber (K1 500m), Tim Stieberitz mit 2mal Bronze (K4, K1 500m). Gemeinsam mit Moritz Zoske holte Paul Bohlmann (K2 500m) Bronze sowie im K4 500m paddelten Johannes Müller mit Tim Stieberitz, Moritz Zoske und Tom Mehner auf den vierten Platz.  Jonas Soucek und Jasper Taubenheim holten gemeinsam mit Albert Fritsche und Antonin Haupt im K4 500m Gold, unsere Kleinen waren ebenfalls in den Finals vertreten.

Paul Bohlmann / KC Dresden