Die Stürmischen Wellenbrecher waren zum Drachenboot-Festival am Start

... und das mit einen handverlesenem Team ;-)

2. Platz auf der Kurzstrecke - 400m

3. Platz auf der Langstrecke - 1000m

Glückwunsch an alle Beteiligten!

KC Dresden 

Bagsværd Regatta 2017 – Dänemark

Vom zweiten bis zum vierten Juni fand in Dänemark die Bagsværd Regatta statt. Zum Teil vergleichbar mit der deutschen Sichtung, dient dieser Wettkampf den dänischen Sportlerinnen und Sportlern u.a. zur Qualifikation für die Jugendwelt- und Europameisterschaften. Gemeinsam mit einigen Berliner Sportlern hatten die sächsischen Kanuten auch dieses Jahr wieder das Glück, bei dieser Regatta als „RG Deutschland“ an den Start zu gehen.

Mit dem Kajak nach Tokio

... so heißt das aktuelle Projekt, welches wir vor wenigen Tagen mit Steffi Kriegerstein "aufgesetzt" haben. Es handelt sich dabei um ein Crowdfunding-Projekt auf der Plattform der Ostsächsischen Sparkasse Dresden - 99 Funken. Ziel des Ganzen - wir wollen darüber ein neues Boot finanzieren, welches Steffi auf ihrem Weg nach Tokio unterstützt und im Nachgang auch dem Nachwuchs zur Verfügung stehen wird.

Ex-Wassersportzentrum wandelt sich für neue Nutzer

... ein interessanter Artikel in der Sachsensport März Ausgabe - mit dem Schwerpunkt SPORTSTÄTTEN!

Quelle: https://www.sport-fuer-sachsen.de/sachsensport-aktuell-a-10355.html

KC Dresden

 

Gala des Dresdner Sports 2017

Den Sportpreis der Landeshauptstadt Dresden für sportliche Spitzenleistungen im Sportjahr 2016 teilen sich Tom und Steffi.
Hinzukommend konnten sie auch in der Sportlerumfrage die meisten Stimmen für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch vom KC Dresden!

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2017/04/p...

Saisonauftakt und Taufe des Katamarans

... und das bei sonnigem Frühlingswetter!

Gemeinsam mit vielen Partnern, Sponsoren und Freunden tauften Steffi und Tom den neuen Katamaran, richtungsweisend -TOKYO 2020 東京-, und übergaben ihn symbolisch Ihrem Trainer, Jens Kühn. Damit kann er nun flink und neuzeitlich elegant die Sportler beim Wassertraining begleiten. Den zahlreich anwesenden Pressevertretern gaben alle drei Auskunft und Informationen zur Technik des Bootes. Dazu nutzten Steffi und Tom die Gespräche, um über ihren Trainingsstand, ihre Motivation und die Ziele der anstehenden Saison zu informieren. 

M4Energy e.G. - Sponsoring- und Kooperationspartner des KC Dresden

Neben dem zielgerichteten Engagement für Tom Liebscher unterstützt die M4Energy e.G. den KC Dresden, im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung, als gesamten Verein.

Anfang November haben wir dazu postalisch Informationen an alle Vereinsmitglieder versendet. Wir möchten in dem Zusammenhang darauf hinweisen, dass aus technischen Gründen der Gutscheincode nur aktiviert werden kann, wenn die M4E-Sromtarifrechner hier genutzt werden.

Kanu Club Dresden e.V. RSS abonnieren